Google Ads Skript: Metrics out of Limits Alerts

Ein einfaches zu nutzendes, aber sehr mächtiges Script mit dem man überwachen kann, ob Kennzahlen sich für einen frei definierbaren Zeitraum in einem erlaubten Bereich bewegen und/oder bestimmte Schwankungsbreiten einhalten.

 Beispiel Alarm-Email

In dieser Alarm-Email wurde das Problem erkannt, dass die Kosten der letzten 2 Tage über als 30% höher waren als im Vergleichzeitrum (Vorworche). Unter den erkannten Problemen werden immer Diagramme mit (konfigurierbaren) Kennzahlen angezeigt. Im oberen Diaramm sind immer die beanstandeten Kennzahlen.

Google Ads Script <nw>Metrics out of Limits Alerts</nw> Alarm Email

Mit einem Klick auf "alertIncrease" landen Sie direkt im Config Sheet vom Script Metrics out of Limits Alerts beim Parameter "alertIncrease", so dass Sie sofort die "30%" bei alertIncrease oder andere Parameter anpassen können. Mit einem Klick auf "Google Ads Account" sind Sie sofort im Google Ads Konto der Demo AG. cost_micros ist übrigens Googles Metrikname für die Kosten.

 Beispiel-Konfiguration

Hier wird das Google Ads Konto der "data-inside GmbH" bezüglich der Kennzahlen Impressions, Cost und Cost per value überwacht. Für die Demo Ag nur die Klicks.

Google Ads Script <nw>Metrics out of Limits Alerts</nw> Configuration

 Konfiguration

Es empfiehlt sich für jedes Konto mehrere Kennzahlen zu überwachen. Werden mehrere unerlaubte Abweichungen erkannt, erhält man alle zusammen in einer Email aufgeschlüsselt.

Link zum Demo-Konfigurationssheet für MetricsOutOfLimitsAlerts.

 Konfigurationsparameter

ParameterBeschreibung
metricNameKlickt man auf den kleinen Pfeil in der Zelle, kann man die beliebtesten Kennzahlen (Kosten, Impressionen, Kosten pro Conversions, Durchschnittskosten, Klicks, Conversions, Conversions nach Zeit, Conversionwert nach Zeit) direkt auswählen. Aber auch andere Metricen sind möglich. Siehe developers.google.com.
daysBackRecent1 = den Zeitraum ab gestern untersuchen, 0 = ab heute
daysBackCompareTo7 = mit den Kennzahlen vor einer Woche vergleichen.
numberOfDays1 = nur die Kennzahlen eines Tages betrachten. Wert muss kleiner oder gleich daysBackCompareTo sein.
alertLessThanAbsoluter Betrag. Wenn der für die Kennzahl unterschritten wird, erhält man eine Alarm-Email.
alertGreaterThananalog
alertDecreaseVergleicht den Zeitraum "recent" mit "compareTo" über die definierte Anzahl Tage. Weicht "recent" um mehr als alertDecrease % nach unten ab, erhält man eine Alarm-Email.
alertIncreaseanalog
#hoursTipp: Wenn Kennzahlen ab gestern überprüft werden sollen, stellen Sie #hours=5,6,7 (5,6,7 damit die Ausführung um 5 Uhr erfolgt und falls es da zu Problemen kommen sollte auch nochmal um 6 und um 7 Uhr) ein, damit die Ausführung nicht direkt nach Mitternacht erfolgt, wo manche Kennzahlen von Google noch nicht bereitgestellt werden.

 Google Ads Skript Metrics out of Limits Alerts herunterladen

Bitte erst einloggen, um das Script anzuzeigen.

 Service rund um Google Ads Scripts

Benötigen Sie Hilfe bei der Installation oder Konfiguration? Möchten Sie eigene Skripte mit unserem Framework nutzen oder ein Skript programmieren lassen? Ich freue mich auf Ihre Anfrage.

Holger Schulz

Zur Person: Ich habe Bauingenieurwesen mit Schwerpunkt Informatik studiert und optimiere seit 2003 (!) AdWords bzw. Google Ads Konten. Google Ads Skripte programmiere ich, seit es Google Ads Scripts gibt.