Google Ads Skript: Check Daily Budget

Warnt, wenn das Budget heute, gestern oder in den letzten x Tagen einen definierten Prozentwert vom Tagesbudget überschreitet. Funktioniert auch mit gemeinsamen Budgets über mehrere Kampagnen.

Der Prozentwert, wie weit das Budget überschritten werden darf, kann natürlich pro Google Ads Konto individuell eingestellt werden. Die Warnung erfolgt pro definiertem Budget (gemeinsames Budget oder Kampagnenbudget)
Es können auch mehrere unterschiedliche Checks pro Konto definiert werden.
Zum Beispiel, soll gewarnt werden, wenn:

  • Ausgaben heute > 150% vom Tagesbudget
  • Ausgaben letzten 5 Tage geteilt durch 5 > 130% vom Tagesbudget
  • Ausgaben letzten 14 Tage geteilt durch 14 > 110% vom Tagesbudget

 Skript-Entwickler: InBiz Online Marketing GmbH & CO. KG

Das Skript wurde entwickelt und für die Verwendung im Ads Scripts Store bereitgestellt von der InBiz Online Marketing GmbH & CO. KG. Vielen Dank!

InBiz

 Beispiel Alarm-Email

In dieser Alarm-Email wird aufgeführt, in welchen Kampagnen die durchschnittlichen Tageskosten der letzen 7 Tage über den definierten 120% des gemeinsame Tagesbudgets gelegen haben.

Google Ads Script <nw>Check Daily Budget</nw> Alarm Email

Mit einem Klick auf den Link in der Spalte "Delta" landen Sie direkt im Config Sheet und können statt 120% einen anderen Schwellenwert konfigurieren - der den Betrachtungszeitrum ändern oder ...
Mit einem Klick auf "Google Ads Account" sind Sie sofort im Google Ads Konto der Demo AG.

 Beispiel Skript-Konfiguration

Link zum Demo-Konfigurationssheet für CheckDailyBudget.

 Konfigurationsparameter

ParameterBeschreibung
#hourshier kann man die Ausführung zum Beispiel auf 4,5,6,7 (also von 4 bis 7 Uhr) einschränken, wenn nicht die tagesaktuellen Kosten überwacht werden sollen.
#startDateIn der Beispiel-Email oben kam es zu dieser deutlichen Budgetüberschreitung über die letzten 7 Tage, weil das gemeinsame Budget der drei Shoppingkampagnen reduziert wurde. Damit man nicht die nächsten 7 Tage Warnmails bekommt, kann man in der Spalte #startDate ein Datum in der Zukunft setzen, ab wann wieder überprüft werden soll. Datumsangaben bitte immer im Format 2022-12-12 eingeben. Wobei in Zellen, in denen ein Datum erwartet wird, sich ein Kalender zur Datumsauswahl öffnet, wenn man einen Doppelklick in die Zelle macht.
#settingsExecutionModeWenn das Budget des aktuellen Tages überwacht werden soll, ist die Einstellung "completeWithIssuesOncePerDay" sinnvoll. Dann prüft das Skript jede Stunde ob der Grenzwert erreicht wurde. Wurde eine Alarm ausgelöst ("with issue") erkennt das der AdsScriptsManager beim der Skriptdurchlauf eine Stunde später und führt erst gar keine Prüfungen durch, da ja für diesen Tag schon das Ziel "completeWithIssuesOncePerDay" erreicht wurde.
Für die Überwachung vergangener Tage ist die Einstellung "completeOncePerDay" sinnvoll. Dann erfolgt die Überprüfung nur einmal am Tag. Weitere Überprüfungen jede Stunde ergeben keinen Sinn und wären reine Energieverschwendung.
campaignLabelNamesWenn nur bestimmte Kampagnen berücksichtigt werden sollen, kann man hier Kampagnen-Labels definieren. So kann man für verschiedenen Kampagnen unterschiedliche Grenzwerte einstellen. Es ist jedoch darauf zu achten, dass alle Kampagnen eines gemeinsamen Budget das selbe Label erhalten.
alertCostGreaterThanPercentOfDailyBudget100% ist der Default-Wert, der aber dringend geändert werden sollte. Je kürzer der Betrachtungszeitraum, desto größer sollte der Prozentwert sein.
numberOfDaysBei mehr als einem Tag werden die Kosten durch die Anzahl der Tage geteilt und mit dem Tagesbudget verglichen.
daysBackWenn man die Kosten des aktuellen Tages überwachen möchte, sollte hier 0 und bei numberOfDays 1 stehen. Ansonsten ist 1 für "ab gestern" sinnvoll.

 Google Ads Skript Check Daily Budget herunterladen

Bitte erst einloggen, um das Script anzuzeigen.

 Service rund um Google Ads Scripts

Benötigen Sie Hilfe bei der Installation oder Konfiguration? Möchten Sie eigene Skripte mit unserem Framework nutzen oder ein Skript programmieren lassen? Ich freue mich auf Ihre Anfrage.

Holger Schulz

Zur Person: Ich habe Bauingenieurwesen mit Schwerpunkt Informatik studiert und optimiere seit 2003 (!) AdWords bzw. Google Ads Konten. Google Ads Skripte programmiere ich, seit es Google Ads Scripts gibt.